Über uns

audiolust.de - IAD GmbH - wer sind wir ?

Als einer der Geschäftsführer der IAD möchte ich Euch hier unser Projekt Audiolust etwas näher bringen. Was soll das ganze? Leider verändert sich die Hifi-Landschaft derzeit extrem schnell und nicht gerade zum Positiven. Die Zahl der Fachhändler schrumpft (Oftmals scheitert es schlicht an der fehlenden Nachfolge), die großen Flächen verkaufen nur noch massentaugliche Produkte wie Sonos und Bose oder Bluetooth-Brüllwürfel, deren Klangqualität maximal Telefonqualität erreichen. Und damit tue ich manchem Telefon noch Unrecht!

 

Mit Audiolust wollen wir unsere Produkte bekannter machen. Wir wollen mit Kunden in Kontakt kommen, deren nächster Händler eben nicht mehr um die Ecke sitzt, sondern zu weit weg um mal eben hin zu fahren. Und ja, wir ermöglichen für viele unserer Produkte auch den direkten online-Einkauf. Zeichen der Zeit. Aber wir möchten auch Bindeglied sein zwischen Hifi-Neukunden und unseren Händlern. Jeder Audiolust-Kunde kann selbst entscheiden ob er online kauft oder zum Fachhändler geht und sich dort beraten läßt, meist mit einem leckeren Kaffee inklusive. Die einzige Ausnahme ist Mission – hier ist die online-only Vertriebsstrategie vorgegeben, zumindest für die aktuellen Serien.

Aber bei der einfachen Nennung unserer Händler soll es zukünftig nicht bleiben: Wir möchten in unregelmäßigen Abständen unsere Händler mit kleinen Videos vorstellen, um schon mal eventuelle Hemmschwellen abzubauen und den Händler in seiner Region somit unterstützen. Eventuelle Hausmessen oder Events werden über uns zusätzlich verbreitet und bringen idealerweise neue Kunden in den Laden.

 

Über unsere Marken möchte ich hier noch gar nicht viele Worte verlieren. Luxman, Quad, Audiolab,Wharfedale und Mission haben allesamt schon fast legendären Charakter und gehören zu den Urgesteinen der Hifi Industrie. Aber auch Sunfire und Castle sind Insidern ein Begriff und mit Xavian haben wir eine echte Lautsprechermanufaktur an Bord, die sich langsam aber sicher zum Geheimtipp mausert. EAT und Furman widmen sich dem Thema Strom, was in der heutigen Zeit der unzähligen Ladegeräte und Mini-Schaltnetzteilen immer mehr an Bedeutung gewinnt.

 

Aber nicht nur Hifi soll hier Thema sein, auch Konzertberichte, Tastings und alles was das Leben so lebenswert macht wird mit einfließen. Es heißt ja schließlich AudioLUST! Und wir wissen es schon lange: Egal ob beruflich oder privat, Musik über eine gute Anlage zu hören ist einfach ein phantastisches Erlebnis!

 

Es grüßt ganz herzlich

 

Thomas

Zuletzt angesehen